Unsere Tipps für öko-fair-soziale Weihnachtsgeschenke

Weihnachten kommt auch dieses Jahr wieder schneller als man denkt. Und damit kommt auch die Frage auf, mit welchen Aufmerksamkeiten man den Ehrenamtlichen in der Gemeinde, den Kolleginnen und Kollegen und anderen eine kleine Freude zum Fest machen kann. Ein gutes Geschenk passt nicht nur zu den Wünschen und Bedürfnissen der beschenkten Person. Es sollte auch öko-fair-sozial hergestellt worden sein, damit unsere Freude am Schenken nicht zulasten von Mensch und Umwelt geht. Hier finden Sie ein paar Tipps und Vorschläge für eine schöne Bescherung.

Einkaufsportal

Die vorgestellten Produkte finden Sie in unserem Einkaufsportal. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Unsere Empfehlungen aus dem Einkaufsportal


Ganz klassisch oder überraschend anders

Fair-gehandelte Schokolade gibt es natürlich auch in klassisch-weihnachtlicher Aufmachung als Adventskalender, Nikolaus und mehr. Falls Sie noch eine Überraschung suchen, dann gestalten Sie doch Ihren Kaffee oder Ihre Schokolade ganz individuell mit den GEPA Blankoprodukten. Einfach ein schönes Etikett gestalten, aufkleben und verschenken. Sie finden die GEPA Produkte unter dem Stichwort "Weihnachten" bei uns im Einkaufsportal.

Bienenwachskerzen

Kerzen gehören zu Weihnachten, wie der Weihnachtsbaum und die selbst gebackenen Plätzchen. Die Bienenwachskerzen von memo gibt es in zahlreichen Größen und Formen (die hier abgebildete hat die Artikelnummer G4515). Es sind handgefertigte Naturprodukte, die frei von Chemikalien sind und den typischen und sehr angenehmen Duft verströmen. Mit diesem Geschenk sorgen Sie für gemütliche Stunden.

 

 

Weihnachtsschmuck aus Olivenholz

Der Verein Lifegate Rehabilitation e.V. aus Würzburg unterstützt eine Reha- und Betreuungseinrichtung für Menschen mit Behinderung im Westjordanland. Direkt von dort kommt nicht nur ein hervorragendes Olivenöl (ab Februar wieder verfügbar), sondern auch liebevoll gefertigte Olivenholzprodukte, wie z.B. diese Krippe als Baumschmuck (Artikelnummer 230 E). Entdecken Sie auch die anderen Lifegate-Produkte.

Sie wollen ganz anders und dennoch nachhaltig schenken


Gemeinsames Essen

Eine Einladung zum Essen ist ein Klassiker unter den Weihnachtsgeschenken. Und es lässt sich hervorragend öko-fair-sozial gestalten. Suchen Sie bewusst ein "Bio-"Restaurant aus oder kochen Sie selbst ein regional-saisonales Gericht, am besten sogar vegetarisch. Ein paar Rezepttipps finden Sie hier.

Selbstgemachte Bienenwachstücher

Plastik-frei leben liegt gerade voll im Trend. Dazu passen selbstgemachte Bienenwachstücher als Ersatz für Frischhaltefolie. Aus Bienenwachs und Stoffresten entstehen schnell kleine Geschenke für die Kolleg*innen und Ehrenamtliche. Eine Anleitung finden Sie hier.

Patenschaft schenken

Statt Geld für Verlegenheitsgeschenke auszugeben, kann man dies auch spenden und damit einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen. Der/die zu Beschenkende bekommt dann eine schöne Karte, eine symbolische Ziege oder Honig von den "eigenen" Bienen in die Hände. 

Bildnachweise: Headerbild/Floydine-stockadobe.com, Kaffee/GEPA, Kerze/memo AG, Krippe/Lifegate Rehabilitation e.V., gemeinsam essen/Vasyl-stockadobe.com, Bienenwachstücher selbst gemacht/rupbilder.stockadobe.com, Patenschaft schenken/Jamrooferpix-stockadobe.com

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.