Drucker


Beim Drucker ist es vor allem Druckverhalten jedes einzelnen, welches einen großen Einfluss auf die Umwelt hat. In erster Line entscheiden also Sie, wie umweltfreundlich Ihr Drucker ist. Während des Gebrauchs eines Druckers entfallen laut Ökoinstitut rund 90% der Umweltauswirkungen auf den Papier- und nur rund 10% auf den Energieverbrauch.

Die meisten Drucker bieten inzwischen eine Duplex-Funktion mit der Papier automatisch beidseitig bedruckt werden kann. Sollte Ihr Drucker in Farbe drucken können, nutzen Sie diese nur, wenn es unbedingt nötig ist. Verwenden Sie einseitig bedrucktes Papier als Schmierpapier. Nutzen Sie automatische Abschaltfunktionen oder noch besser, trennen Sie das Gerät bei Nichtgebrauch vom Netz. Für mehre Büros lohnt sich ein Multifunktionsgerät, da diese effizienter sind, als mehrere einzelne Drucker.

Ferner gibt es bei Drucker, die mit dem blauen Umweltengel ausgezeichnet sind. Diese sind besonders energieeffizient und emissionsarm. Leere Patronen und Toner sollten beim Wertstoffhof oder beim Händler zum Recycling abgegeben werden.

 

Fragen, Anregungen und Feedback?

Wir arbeiten daran, unser Angebot kontinuierlich zu erweitern. Dafür freuen wir uns auf Ihre Fragen, Anregungen, Lob und Kritik oder Erfahrungen mit verschiedenen Produkten.

Herzlichen Dank!

Nachhaltige Durcker erkennen Sie an folgendem Siegel:


Durcker, die mit dem blauen Umweltengel ausgezeichnet sind, sind besonders energieeffizient und emissionsarm.

Unser Fazit:

sehr empfehlenswert