Handys


Handys im Allgemeinen und Smartphones im Besonderen erfreuen sich immer größerer Verbreitung. Leider gibt es auf diesem Markt nur wenige besonders nachhaltige Produzenten.

Zwei rühmliche Ausnahmen bilden das hessische Familienunternehmen Shift GmbH und die niederländische Firma Fairphone, die sich der Aufgabe gestellt haben, möglichst nachhaltige Smartphones zu entwickeln. Die Produktion eins Smartphones ist komplex und in fast allen Bereichen bestehen öko-fair-soziale Missstände. Was die beiden Unternehmen vor allem auszeichnet ist die Transparenz, mit der sie ihre Erfolge, aber auch die bestehenden Herausforderungen kommunizieren. Entsprechende Berichte sind unten verlinkt.

Während Fairphone sich auf ein Gerät konzentriert (welches übrigens als einziges Smartphone einen Blauen Umweltngel trägt), gibt es bei Shiftphone mehrere Geräte zur Auswahl. Beide Geräte werden seit längerer Zeit in der Servicestelle für Öko-fair-soziale Beschaffung genutzt. Sollten Sie Fragen zu unseren Erfahrungen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Fragen, Anregungen und Feedback?

Wir arbeiten daran, unser Angebot kontinuierlich zu erweitern. Dafür freuen wir uns auf Ihre Fragen, Anregungen, Lob und Kritik oder Erfahrungen mit verschiedenen Produkten. Herzlichen Dank!

Nachhaltigkeitstipps für Handys


Möglichst lange Nutzung

Da die Produktion von Handy, wie auch anderer elektronsicher Geräte enorme ökologische Auswirkungen hat, nutzen Sie ihr Handy möglichst lang. Bevorzugen Sie Geräte mit austauschbarem Akku. Auch andere defekte Komponenten lassen sich bei einigen Handys austauschen

Korrekte Entsorgung

Wenn das Gerät wirklich nicht mehr läuft, geben Sie es nach Möglichkeit bei einer Sammelaktion ab, welche die Daten ordentlich vernichtet sowie die wertvollen Rohstoffe des Geräts recycelt, und den Erlös spendet. Zum Beispiel bei der Handyaktion.

Einfach mal abschalten

Zum Energie sparen beim Smartphone den Bildschirm möglichst oft ausgeschaltet lassen, da dieser am meisten Strom benötigt. Auch Apps, WLAN, Bluetooth, mobile Daten und die Ortungsfunktion, wenn nicht benötigt, einfach ausschalten.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.