Unsere Empfehlungen für die EBFR

Gerade bei Lebensmitteln ist eine regionale-saisonale Ausrichtung besonders sinnvoll. Aber nicht jedes Produkt aus der Region ist automatisch nachhaltig. Eine intensive Landwirtschaft mit hohem Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln stellt eine große Belastung für die Artenvielfalt, die Böden, das Grundwasser und nicht zuletzt das Klima dar. Daher haben wir im Folgenden ein paar Empfehlungen von Produzenten zusammengestellt, die sich durch eine vorbildliche regionale und nachhaltige Lebensmittelproduktion auszeichnen.

Mehr Informationen zum Thema Lebensmittel finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Empfohlene Siegel und Produzenten


Regional- und Bio-Siegel Baden-Württemberg

Neben den Kriterien des deutschen Bio-Siegels liegt bei diesem Siegel die Produktion des Lebensmittels oder die Herkunft der Rohstoffe ausschließlich hier in Baden-Württemberg.

KraichgauKorn-Initiative

Speziell für Baden gibt es die KraichgauKorn-Initiative, die sich der Herstellung von regionalen und weitestgehend ökologisch (z.B. Verzicht auf Gentechnik) erzeugten Korn- und Backwaren verschrieben hat. Bäckereien, die diese Backwaren verkaufen, müssen ihr komplettes Mehl aus KraichgauKorn beziehen. Es ist jedoch eine Ergänzung durch biozertifiziertes Mehl erlaubt.

Kirchenkäserei Sindolsheim eG

Ein Projekt innerhalb evangelischen Landeskirche Baden welches regional, ökologische und soziale Aspekte vorbildlich mit einander kombiniert ist die Kirchen-Käserei Sindolsheim eG. In diesem Integrationsunternehmen wird von Menschen mit und ohne Behinderung leckerer Käse nach Bioland-Standards hergestellt.

Qualitätszeichen Baden-Württemberg

Ein weiteres Siegel zertifiziert die regionale Herkunft des Lebensmittels, allerdings ohne Biostandards. Diese Siegel garantiert immerhin für einige Produkte, und ab 2018 für alle Produkte, Gentechnikfreiheit.

Badischer Kirchenwein

Der Kirchliche Dienst auf dem Lande (KDL) der EKIBA hat einen eigenen Kirchenwein auf den Markt gebracht. Zur Auswahl stehen Grauburgunder, Spätburgunder und Secco.

Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.