Herzlich Willkommen


Wir freuen uns über Ihr Interesse am Projekt „Öko-fair-soziale Beschaffung in Kirche und Diakonie“, eine ökumenische Initiative in Verantwortung der Evangelischen Landeskirche in Baden. Auf den folgenden Seiten finden interessierte Kirchengemeinden, Kindertages- und Verwaltungseinrichtungen ein vielfältiges Informationsangebot zu nachhaltigen Produkten, vertrauenswürdigen Produktsiegeln und wertvolle Praxistipps. Außerdem bieten wir in Zusammenarbeit mit den Lieferanten unseres Vertrauens einen großen Warenkorb öko-fair-sozialer Produkte, die Sie ganz bequem in unserem Einkaufsportal bestellen können. Da ein Teil dieses Angebotes derzeit nur für Mitgliedsgemeinden und Einrichtungen der beteiligten Landeskirchen/Diözesen verfügbar ist, empfehlen wir Ihnen, sich bei uns anzumelden bzw. zu registrieren, um vom kompletten Leistungspaket zu profitieren.

Newsletter


Seit 2019 versenden wir auch einen Newsletter zum nachhaltigen Einkaufen. Wenn Sie bei Ihrer Registrierung k e i n "Häkchen" gesetzt haben und den Newsletter aber doch erhalten wollen, schreiben Sie und ganz unkompliziert eine eMail an oefsb(at)ekiba.de unter Angabe Ihres Benutzernamens. Wir setzten das "Häkchen" gerne für Sie, so dass Sie dann künftig immer "auf den Laufenden" sind.

Aktuelles, Termine & mehr


Neue Webinare zum nachhaltigen Einkaufen - jetzt anmelden!

Angesichts der aktuellen Lage haben wir uns überlegt zusätzliche Webinare anzubieten. Damit können Sie ganz bequem von zu Hause aus Informationen rund um unsere Einkaufsplattform wir-kaufen-anders.de erhalten oder sich allgemein über nachhaltiges Einkaufen informieren. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung. Die Terminübersicht finden Sie hier.

 

Weiterlesen
 

Kommen Sie gut durch die Corona-Krise

Corona bestimmt mittlerweile unser Leben: in den Medien, im privaten Bereich (der unbeschwerte Besuch im Eiscafe bei schönem Wetter, die private Geburtstagsparty, die bevorstehende Urlaubsreise...vieles muss man sein lassen) und im Berufsalltag (viele von uns arbeiten schon im Home Office).

Die Welt steht ein wenig still. Dennoch müssen wir schauen, was wir ändern können und wie wir unserer Verantwortung auch gegenüber unseren Mitmenschen gerecht werden und unseren Alltag weiterhin, aber verändert, aufrecht erhalten können. Die Veränderungen, mit denen wir konfrontiert werden, sind neu für uns. Wir sind es nicht gewohnt, dass Kinos, Theater, Museen geschlossen sind, Restaurants nur noch bis 18 Uhr geöffnet sind, die Supermarktregale in einigen Produktsparten leer sind. Manchmal möchten wir es vielleicht nicht sofort glauben, dass wir nur mit deutlichen Einschränkungen, Verhaltensänderungen und großer Rücksicht gegenüber unseren Mitmenschen durch diese Zeit kommen werden. Deshalb passen Sie gut auch sich auf, bewahren Sie Ruhe, danken Sie z.B. auch der Verkäuferin im Supermarkt oder dem Postboten, dass sie für uns da sind,  und vor allem bleiben Sie gesund. Ihre Servicestelle von wir-kaufen-anders.

Infoseite des Bundesgesunheitsministeriums

Weiterlesen
 

wir-kaufen-anders.de selbstverständlich eine klimafreundliche Website

Unsere Website ist klimafreundlich. Die Emissionen, die durch die Nutzung unserer Website entstehen, sind leider nicht vermeidbar. Aber mit unserem finanziellen Beitrag an die Klimakollekte, unterstützen wir Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern und helfen so, den CO2-Ausstoß dort zu verringern. Nehmen auch Sie Kontakt zur Klimakollekte auf und lassen Sie sich Ihren CO2-Ausstoß errechnen.

Email: info(at)klima-kollekte.de
Betreff:Website

Weiterlesen
 
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.