Herzlich willkommen


Wir freuen uns über Ihr Interesse am Projekt „Öko-fair-soziale Beschaffung in Kirche und Diakonie“, eine ökumenische Initiative in Verantwortung der Evangelischen Landeskirche in Baden. Auf den folgenden Seiten finden interessierte Kirchengemeinden, Kindertages- und Verwaltungseinrichtungen ein vielfältiges Informationsangebot zu nachhaltigen Produkten, vertrauenswürdigen Produktsiegeln und wertvolle Praxistipps. Außerdem bieten wir in Zusammenarbeit mit den Lieferanten unseres Vertrauens einen großen Warenkorb öko-fair-sozialer Produkte, die Sie ganz bequem in unserem Einkaufsportal bestellen können. Da ein Teil dieses Angebotes derzeit nur für Mitgliedsgemeinden und Einrichtungen der beteiligten Landeskirchen/Diözesen verfügbar ist, empfehlen wir Ihnen, sich bei uns anzumelden bzw. zu registrieren, um vom kompletten Leistungspaket zu profitieren.

Unser Team


Quelle: ÖFSB/die Fotofabrik

Nehmen Sie Kontakt auf!

Die Mitarbeiter der Servicestelle "Öko-fair-soziale Beschaffung in Kirche und Diakonie".

 

 

Aktuelles, Termine & mehr


Petition Tempolimit - Jetzt unterschreiben

Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat eine öffentliche Petition für ein generelles Tempolimit von 130 km/h auf Autobahnen gestartet und ruft dazu auf, diese zu unterschreiben. Kommen in vier Wochen, also bis zum 3.4.2019, 50.000 Unterschriften zusammen, gibt es eine öffentliche Anhörung im Petitionsausschuss. Dies ist das Ziel dieser Aktion.

Angesichts des Klimawandels gehört die „Freie Fahrt für freie Bürger!“ auf den Prüfstand. Dazu gehört auch, den eigenen Lebensstil zu überdenken. Dazu gehört auch, nach einer konsequenteren Politik des Umwelt- und Klimaschutzes zu verlangen.

 

Weiterlesen
 

Klimafasten 2019...So viel Du brauchst

Mit Beginn der Fastenzeit (Aschermittwoch 6.3.) ist es wieder soweit: die Aktion „Klimafasten“ lädt unter dem Motto „So viel Du brauchst…“ zum Mitmachen ein.  Mit einer Fastenbroschüre werden viele nachhaltige Ideen und Impulse für die sieben Fastenwochen gegeben. „Fairer Konsum“, „Anders unterwegs sein“ oder „Plastikfreies Leben sind nur einige Beispiele, mit denen sich Interessierte in dieser Zeit auseinander setzen können.

Materialien können über www.ekiba.de/klimafasten2019 bestellt werden.

Gemeindebriefvorlage_Klimafasten

Weiterlesen
 
©rohappy - stock.adobe.com

Neue App für Klimaschonendes Reisen

Die Klima-Kollekte bietet interessierten Nutzern eine kostenlose App, um künftig klimaschonender unterwegs sein zu können. Die Berechnung der mobilitätsbedingten CO2-bedingten Emissionen und mögliche klimafreundlichere  Reisealternativen, sowie wöchentliche Klimatipps sind im Leistungspaket der kostenlosen App inbegriffen. Und wenn die Emissionen nicht vermeidbar sind, bietet die App auch gleich die Möglichkeit,  zu kompensieren, so dass wichtige Klimaschutzprojekte unterstützt werden können.

Weiterlesen
 
©freiundgleich

#freiundgleich, eine Initiative der evangelischen Kirche in Deutschland (EKD)

70 Jahre Menschenrechte und die Einhaltung derselben ist leider immer noch keine Selbstverständlichkeit. Deshalb hat die EKD die Aktion #freiundgleich ins Leben gerufen. Mit unterschiedlichen Formaten und Aktionen wird damit der Fokus auf das Thema  Menschenrechte gelenkt. Kirchengemeinden können sich beispielsweise dem Thema annehmen durch das Ausleihen einer mobilen Ausstellung. Theaterworkshops, Bildungsrucksäcke für Jugendliche oder auch öko faire Textilien sind weitere Angebote, um über Menschrechte zu informieren, zum Nachdenken anzuregen oder den Anstoß zu geben, selbst sich für Menschenrechte einzusetzen. Ganz besonders möchten wir auf die ökofairen Textilien hinweisen, die Sie bestellen können. Es handelt sich dabei u.a. um upgecycelte und von Flüchtlingen hergestellte Produkte. Schauen Sie vorbei auf #freiundgleich! Eine weitere Auswahl an fairen Produkten finden Sie auch in unserem Einkaufsportal.

Weiterlesen
 

wir-kaufen-anders.de selbstverständlich eine klimafreundliche Website

Unsere Website ist klimafreundlich. Die Emissionen, die durch die Nutzung unserer Website entstehen, sind leider nicht vermeidbar. Aber mit unserem finanziellen Beitrag an die Klimakollekte, unterstützen wir Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern und helfen so, den CO2-Ausstoß dort zu verringern. Nehmen auch Sie Kontakt zur Klimakollekte auf und lassen Sie sich Ihren CO2-Ausstoß errechnen.

Email: info(at)klima-kollekte.de
Betreff:Website

Weiterlesen
 
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie mehr darüber.